Sie sind hier:  Home > FORUM

Forum für glastechnische Fragen

Zusammensetzung von Schamottsteinen

Markus Marschmann
Mitglied seit 10. 10. 2017
1 Beiträge

Hallo liebe Glaskollegen,
ich bin gerade dabei mir die sachen für einen Glasofen zusammen zu sammeln.
Jetzt sind mir da alte Elektroheizungen mit Schamottekern untergekommen, was mich zu meiner Frage bringt.
Diese Schamottsteine sind eher dunkelgrau/rötlich was ich beim Glasofenbau bisher noch nicht gesehen habe, wo diese ja eher in die helle cremefarbene richtung gehen.
Also was sind bei diesen steinen die unterschiede in der Zusammensetzung ? In welchen Rahmen der Temperaturbeständigkeit bewegen sich diese Dunkleren Steine ? Und wie ist der qualitatieve Unterschied in der Wärmespeichereung?
Ich hoffe bei euch ist da ein Schamotteexperte dabei oder jemand hat dies schonmal versucht.

Mit freundlichen Grüßen
Markus

Wiebke
Mitglied seit 27. 10. 2017
3 Beiträge

Hallo Markus,
ich empfehle dir einen Ofen- oder Kaminbauer zu fragen. Die meisten von uns werden Temperöfen ganz normal direkt vom Hersteller beziehen. Ich glaube du willst dir einen Schmelzofen bauen...!? Von daher sollte man sich jemanden suchen, der von Hochöfen Ahnung hat.
Grüße...

  • 1

Um auf Beiträge antworten zu können, müssen Sie im Forum angemeldet sein bzw. sich registrieren.

INFO FÜR VDG-MITGLIEDER:
1. VDG-Mitglieder müssen sich hier ebenfalls NEU REGISTRIEREN, die Zugangsdaten für den internen Bereich gelten hier nicht.
2. Um in den internen Bereich des VDG zu gelangen, müsst Ihr aus dem Forum ausgeloggt sein.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden


Passwort vergessen?
Bitte beantragen Sie ein neues Passwort per E-Mail: admin©vdg-ev.org